Silber-Gedenkmünze Silber-Adler Heiermann

Artikel-Nr.: 151

Durchmesser ø
29 mm
Auflage
10.000 Stück
Material
Silber 625/1000; 24-Karat-Gold-Veredelung

49,90 

inkl. Mwst. - 16% 

Das 5-Mark-Stück wird umgangssprachlich schon seit der Zeit des Kaiserreiches als ,,Heiermann´´ bezeichnet. Die Herkunft dieses Namens ist unklar, aber vermutlich entstammt es dem Seefahrermilieu. Fünf Mark waren einst ein üblicher Betrag, welchen die Matrosen als Heuer vor Fahrtantritt erhielten und diesen dann für Vergnügungen ausgaben. Der Preis von einem Heiermann für derartige Angebote soll noch in den 1950er Jahren gegolten haben und wird auch gern als Beispiel für den Geldwertverfall der dazwischen liegenden Jahrzehnte verwendet. Verwendet wurde der Name ,,Heiermann´´ für alle 5-Mark-Stücke. Noch besonders geläufig ist dieser Name bis in unsere Tage hinein für die 5-DM-Silbermünze, welche auch noch mit dem Begriff ,,Silberadler´´ bezeichnet wird. Diese wurden erstmals im Jahr 1951 geprägt und waren bis zum 31. Juli 1975 offizielles Umlaufgeld der Bundesrepublik.

  • Mit Echtheits-Zertifikat
  • Persönliche Besitzurkunde
  • Prägequalität: Vorzüglich
  • Ausgabeland: Bundesrepublik Deutschland
  • Nominalwert: 5 DM
  • Andere Kunden kauften auch

    %
    49,90  29,90 

    Sie sparen: 20,00 

    %
    59,90  49,90 

    Sie sparen: 10,00 

    %
    775,00  725,00 

    Sie sparen: 50,00 

    %
    99,90  79,90 

    Sie sparen: 20,00 

    %
    59,90  49,90 

    Sie sparen: 10,00 

    Ihr Servicecenter

    Sie haben Fragen, möchten Münzen bestellen oder wollen eine Bestellung zurücksenden? Wir rufen Sie zurück! Hinterlegen Sie einfach Ihre Rufnummer.




    Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Angaben zur Abwicklung des Vorgangs genutzt und elektronisch gespeichert werden.


    Sie möchten direkt Kontakt mit uns aufnehmen?
      (030) 544 45 014

    (Mo – Fr von 8:30 bis 18 Uhr und Sa von 9 bis 14 Uhr)
      (030) 544 45 016

       info@dgg-berlin.de