Neue offizielle Goldmünze zur Erinnerung

Artikel-Nr.: 4431

Durchmesser ø
11 mm
Auflage
3.000 Stück
Material
Pures Feingold 999,9/1000

119,50  89,50 

Sie sparen: 30,00 

inkl. Mwst. - 0% 

Norbert Sebastian Blüm kam am 21. Juli 1935 in Bonn zur Welt. Im Laufe seiner politischen Laufbahn wurde der gelernte Werkzeugmacher und promovierte Philosoph zu einem der beliebtesten Politiker in der deutschen Nachkriegsgeschichte. Der Arbeitersohn aus Rüsselsheim war seit 1972 Bundestagsmitglied. 1982 fand er seine Berufung als Bundesminister für Arbeit und Soziales im Kabinett des damals neu gewählten Bundeskanzlers Helmut Kohl. Blüm blieb der einzige Minister, der Kohl die ganzen 16 Jahre seiner Regierungszeit bis zum Jahr 1998 im Amt begleitete. Bald machte sich Norbert Blüm auch einen Namen als “soziales Gewissen der Republik”. Errungenschaften, wie zum Beispiel die Einführung der Pflegeversicherung, sind auf das unermüdliche Eintreten des bekennenden Christen für soziale Gerechtigkeit zurückzuführen. Der populäre Politiker starb am 23. April 2020 im Alter von 84 Jahren in seiner Heimatstadt Bonn.

  • Mit Echtheits-Zertifikat
  • Prägequalität: Polierte Platte
  • Ausgabeland: Republik Mali
  • Nominalwert: 100 Francs CFA
  • Andere Kunden kauften auch

    %
    49,90  29,90 

    Sie sparen: 20,00 

    %
    59,90  10,00 

    Sie sparen: 49,90 

    %
    59,90  49,90 

    Sie sparen: 10,00 

    %
    79,90  49,90 

    Sie sparen: 30,00 

    %
    59,90  49,90 

    Sie sparen: 10,00 

    %
    59,90  49,90 

    Sie sparen: 10,00 

    %
    99,50  49,50 

    Sie sparen: 50,00 

    %
    775,00  725,00 

    Sie sparen: 50,00 

    Ihr Servicecenter

    Sie haben Fragen, möchten Münzen bestellen oder wollen eine Bestellung zurücksenden? Wir rufen Sie zurück! Hinterlegen Sie einfach Ihre Rufnummer.




    Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Angaben zur Abwicklung des Vorgangs genutzt und elektronisch gespeichert werden.


    Sie möchten direkt Kontakt mit uns aufnehmen?
      (030) 544 45 014

    (Mo – Fr von 8:30 bis 18 Uhr und Sa von 9 bis 14 Uhr)
      (030) 544 45 016

       info@dgg-berlin.de