Gedenkprägung zu Ehren Konrad Adenauer

Artikel-Nr.: 3033

Durchmesser ø
40 mm
Auflage
25.000 Stück
Material
Kupfer/Nickel mit Feinsilber-Veredelung

49,90 

inkl. 19% Mwst.

Die Entwicklung Deutschlands nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs ist untrennbar mit dem Namen Konrad Adenauer verbunden. Als erster Bundeskanzler prägte der gebürtige Kölner den Weg der jungen Bundesrepublik Deutschland von den Wirren der Nachkriegszeit bis zur Wirtschaftswundernation. Bereits 73 Jahre alt war Konrad Adenauer, als er das Amt des Bundeskanzlers am 15. September 1949 antrat. Noch dreimal wurde der studierte Jurist wiedergewählt. Wegweisende Weichenstellungen sind auf immer mit der ,,Ära Adenauer´´ verbunden: innenpolitisch vor allem der Ausbau der Sozialen Marktwirtschaft als neuartiger Wirtschaftsordnung, außenpolitisch die Erringung der staatlichen Souveränität, die Bindung an den freien Westen und die Aussöhnung mit Frankreich als Basis für die europäische Einigung. Als Konrad Adenauer am 19. April 1967 im Alter von 91 Jahren starb, wurde er als herausragende Politikerpersönlichkeit und Staatsmann, dem die Deutschen in der Bundesrepublik Freiheit, Wohlstand und soziale Sicherheit verdankten, weltweit geehrt.

  • Mit Echtheits-Zertifikat
  • Persönliche Besitzurkunde
  • Prägequalität: Polierte Platte
  • Nicht vorrätig

    Sobald der Artikel wieder verfügbar ist, bekommen Sie von uns eine Benachrichtigung.

    Andere Kunden kauften auch

    Ihr Servicecenter

    Sie haben Fragen, möchten Münzen bestellen oder wollen eine Bestellung zurücksenden? Wir rufen Sie zurück! Hinterlegen Sie einfach Ihre Rufnummer.




    Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Angaben zur Abwicklung des Vorgangs genutzt und elektronisch gespeichert werden.


    Sie möchten direkt Kontakt mit uns aufnehmen?
      (030) 544 45 014

    (Mo – Fr von 8:30 bis 19 Uhr und Sa von 9 bis 14 Uhr)
      (030) 544 45 016

       info@dgg-berlin.de